Winterurlaub mit Hund © Norlando Pobre

Winterurlaub mit Hund im Zillertal

8 Tage / 7 Nächte

Gönnen Sie sich und Ihrem Hund einen entspannten Winterurlaub im verschneiten Zillertal (Tirol). Genießen Sie die reizvolle Winterlandschaft des Inntals und  erkunden Sie gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner auf ausgedehnten Wanderwegen verschneite Wiesen und Wälder, die nicht nur die Herzen der Zweibeiner höher schlagen lassen.

Jetzt buchen

Leistungen

Inklusivleistungen für Sie & Ihren Vierbeiner

  • 7 x Übernachtung
  • 7 x Frühstücksbüfett
  • 7 x 4-Gang-Wahlmenü bzw. 1 x pro Woche Themenbuffet oder Gala-Dinner
  • Täglich am nachmittag kleine Snacks
  • Gratis Nutzung des Wellnessbereiches mit Saunalandschaft und Schwimmbad
  • Kostenlohe Ausleihe Saunatücher, Bademantel
  • Obst, Tee und Säfte im Wellnessbereich
  • Gratis Nutzung Fitnessraum
  • 2 x wöchentlich Winterwanderung
  • Ausflugstipps für Sie und Ihren 4-Beiner
  • Kleines Willkommensgeschenk für Ihren 4-Beiner
  • WLan kostenlos
  • Hundepauschale für max. 2 Hunde im Zimmer (ohne Futter)

Buchbare Reisetermin:
06.01.-03.02., 24.02.-24.03.2018
Anreise frei wählbar

Praktisch

Anreise: ab 14 Uhr
Abreise: bis 11 Uhr

Hotelinformation
Zillertal / Tirol / Österreich
Weitere Anreiseinformationen erhalten Sie zusammen mit der Buchungsbestätigung.

Reisepreis 2018

Komplettpreis für den gesamten Aufenthalt
EUR 693 pro Person im Einzelzimmer
EUR 777 pro Person im Doppelzimmer
EUR 931 pro Person in der Suite
Doppelzimmer oder Suite zur Einzelnutzung auf Anfrage.

Kinderermäßigung (ausschließlich bei 2 Vollzahlern im selben Zimmer)
0 - 4 Jahre: frei
5 – 9 Jahre: 50%
10 - 14 Jahre: 30%

Verlängerung inkl. Verwöhn-Pension
Verlängerungspreise abhängig vom Reisezeitraum und daher auf Anfrage.

Nicht im Reisepreis enthalten
An- und Abreise
Ortstaxe

Reisedetails

Ein Winterurlaub im Zillertal verspricht verschneite Wiesen und Wälder. Für den großen und kleinen Spaziergang finden Sie ausgedehnte Wanderwege.  Zweimal pro Woche können Sie zusammen mit anderen 2- und 4-Beiner an einer geführten Winterwanderung teilnehmen.

Nach einem langen Spaziergang mit Ihrem Hund lockt der Wellnessbereich des Hotels mit Finnischer Sauna, Biosauna, Blocksauna im Freien sowie Sole-Bad und Dampfbad. Es können Massagen, Packungen und Behandlungen für Körper und Gesicht dazu gebucht werden.

Zimmer
Die Suite (ca. 45 m2) verfügt über ein großes Wohn-Schlafzimmer, Bad mit Dusche und Badewanne, getrenntem WC, Bademantel, Haarföhn, Schminkspiegel, Wellnesskorb mit Saunatuch, Radio, Safe, Couchecke, Sat-Flachbildschirm, Durchwahltelefon mit Weckruf. Ihre Suite hat einen Balkon, von dem Sie einen herrliche Panoramablick haben.

Das Doppelzimmer (ca. 25 m2) ist ausgestattet mit Balkon, Radio, Telefon, SAT-TV, DU/WC, Safe, Fön und einer Flasche Mineralwasser zur Begrüssung.

Das kleine Doppelzimmer zur Einzelnutzung ist mit Balkon, Radio, Flachtbild-TV, WC/DU, Föhn, Bademantel und Sitzecke ausgestattet.

Bitte vermelden Sie bei Buchung die gewünschte Zimmerkategorie.

Gut zu wissen
Ihr Hund begleitet Sie zum Essen
Gassiwege direkt vor der Haustüre
Hundespielplatz vorhanden
Umfassende Gassi- und Wandertipps
Aufbewahrungsmöglichkeit für mitgebrachtes Futter
Trockentücher
Gassi-Service gegen Aufpreis


Einige Kundenmeinungen zu diesem Kurzurlaub:


Sylvia L.:
Die Tage waren wirklich toll.Sehr familiäre, warme und freundliche Atmosphäre. Essen prima, gute Auswahl, Portionen bestens ausreichend. Zimmer klasse, Wellnessbereich ebenfalls super. Rundum: ein gelungener Kurzurlaub. Danke an travel4dogs, ich werde in der Zukunft sicher gerne wieder mal über Sie buchen!

Wolfang O.:
Wir können nur ein makelloses Zeugnis ausstellen, die Zimmer sind sehr sauber und gut ausgestattet, das Bad ist hervorragend im Zustand, kein Schimmel, tolle Ausstattung! Das Essen, egal ob Buffet oder Menü ist wirklich gut, als Dreingabe gibt`s die Jause am Nachmittag! Auch sonst sind die Hoteleinrichtungen auf hohem Niveau. Die Möglichkeiten mit dem Hund dort etwas zu unternehmen z.B. (Berg-)wanderungen , morgendliches Gassi gehen sind praktisch grenzenlos. Im Ort und drum herum sind jede Menge Kottüten und Entsorgungsmöglichkeiten vorhanden. Die Hunde sind auch im Speisesaal gerne gesehen (ein "zivilisiertes" Verhalten setze ich selbst voraus).Der einzige kleine Kritikpunkt ist der Kaffee, egal ob als Kaffee, Milchkaffee, Espresso oder Cappucino, er war so stark, daß der Bittergeschmack deutlich raus kam- aber das ist sicher Geschmackssache, und es gab genug Alternativen!Sicher ist jedenfalls, daß das nicht unser letzter Aufenthalt dort war!

Angelika G.:
Habe die Tage sehr genossen und dies ist nicht zuletzt dem tollen Klima dort zu verdanken. Hier meine ich die Mühen, die man sich mit den Hundhaltern und das Verständniss für die Hunde macht und nicht die gute Bergluft, die es ja noch gratis dazu gibt. Die geführten Wanderungen waren super. Eine Anregung wäre, diese eventuell noch in 2 Gruppen zu teilen. Vielwanderer und Spaziergänger! Aber auch so gab es jede Menge Spass; Alles in allem kann ich nur sagen: Ein gelungener Urlaub.

Tanja F.:
Der Urlaub war rundum gelungen! Uns wurde ein reichhaltiges Angebot an Wanderungen mit dem Hund geboten und das Hotel selbst war sehr hundefreundlich und auch das Wellness-Angebot war wirklich super, die Saunalandschaft ist vielfältig und sehr gepflegt! Wir würden dort nochmal hinfahren!

Antje G.:
Das Hotel ist für Hundefreunde nur zu empfehlen. Auch das Angebot an geführten Wanderungen und Aktivitäten ist sehr überzeugend. Wir vier waren mit dem Preis-Leistunges-Verhältnis zufrieden.

Bildnachweis: Pasji horizont CC BY 4.0 Lizenz