Rheinsteig Wandern mit Hund

Rheingau und Mittelrheintal auf 4 Pfoten: Das Beste vom Rheinsteig

Individuelle Streckenwanderung 11 Tage / 10 Nächte

Unsere 11-tägige Rheinsteig-Wanderreise mit Hund umfasst die zwei schönsten Rheinsteig-Routen: eingebettet in den idyllischen Weinlagen des Rheingaus und des zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Mittelrheintals.

Jetzt buchen

REISEVERLAUF

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise in Mainz. Die gemütliche Altstadt um den Dom St.Martin sorgt für eine stilvolle Einstimmung auf die Tour. Sehenswert ist u.a. das kurfürstliche Schloss, das römische Amphitheater und die mittelalterliche Altstadt mit seinen Fachwerkhäusern.

2. Tag:  Mainz – Schlangenbad - ca. 18 km – 420 hm
Per Rheinschifffahrt* geht es für Sie und Ihren Hund zum Toureinstieg. Vorbei an den Schlössern Biebrich und Freudenberg durch die Rheingauer Weinberge zu den Thermalquellen der gemütlichen Kurstadt Schlangenbad im Taunus

3. Tag: Schlangenbad - Oestrich-Winkel - ca. 24 km – 405 hm
Eindrucksvoll das romanische Kloster Eberbach. Die bekannte Filmkulisse wurde zu Beginn des 12.Jh gegründet und hatte seine Blüte im 18.Jh. In dem romantischen Weinort Oestrich-Winkel direkt am Rhein klingt der Tag aus

4. Tag: Oestrich-Winkel – Rüdesheim - ca. 20 km – 430 hm
Die Weinbergsetappe bringt Sie zum Schloss Vollrads (14.Jh) und zum Kloster St.Hildegard oberhalb von Rüdesheim, einer der bekanntesten Weinorte der Region. Spazieren Sie am Abend durch die Drosselgasse: sehr touristisch aber sehenswert mit seinen typischen Fachwerkhäusern und zahlreichen Weinhäusern. Bei schönem Wetter sitzen Sie auch mit Ihrem Vierbeiner sehr schön auf einer Terrasse und schauen dem bunten Treiben zu.

5. Tag: Rüdesheim – Lorch - ca. 21 km – 420 hm
Von Rüdesheim erklimmen Sie ggf. mit der Seilbahn die Höhenzüge am Einstieg zum Mittelrheintal und genießen hier die herrliche Aussicht auf die Nahemündung. Die historischen Weinorte Assmannhausen und Lorch erwarten Sie mit viel Fachwerk. Sehenswert ausserdem: Aussichtspunkt zu den Burgen Rheinstein, Reichenstein und Sooneck und von der Ruine Rossel ein herrlicher Ausblick auf die ehemalige Rheinuntiefe Binger Lorch.

6. Tag:  Lorch - Dörscheid / Kaub - ca. 17 km – 420 hm
Heute steht eine anspruchsvolle Etappe auf dem Programm. Belohn werden Sie jedoch mit traumhafte Aussichten von den Höhenzügen über das Rheintal.  Drei Burgen liegen am Weg, der durch reizvolle Abschnitte des Mittelrheintals führt.  Nach 17,2 km erwartet Sie das Winzerstädtchen Kaub oder Dörscheid hoch über dem Rhein für die verdiente Nachtruhe.

7. Tag: Dörscheid / Kaub - St. Goarhausen - ca. 25 km – 800 hm
Heute erwartet Sie eine ambitionierte Tour. Rund um den sagenumwobenen Loreley-Felsen warten die meisten Höhenmeter, die anspruchsvollsten Wege – aber auch die schönsten Aussichten. Es ist beeindruckend, vom sagenumwobenen Loreley-Felsen ins Rheintal zu blicken. In St. Goarshausen erwarten Sie gleich drei Burgen – Burg Katz, Burg Maus und Burg Rheinfels.

8. Tag: St. Goarhausen - Kamp Bornhofen - ca. 20 km – 680 hm
Auf romantischen und idyllischen Wanderpfaden geht es weiter bis in die Winzergemeinde am Rhein. Burg Liebenstein und Sterrenberg sind zwei „feindliche Brüder“ aus dem 12. / 13. Jh. Das Franziskanerkloster und die Marien-Wallfahrtskirche sind ein bekanntes Pilgerziel. Geniessen Sie von der Hindenburghöhe die wunderschöne Aussicht auf die Burgen Liebenstein und Sterrenberg.

9. Tag: Kamp Bornhofen – Braubach- ca. 25 km – 630 hm
Die Burg Liebeneck, die Dinkelholder Mühlen und die vollständige erhaltene Marksburg begleiten Sie bis Braubach, einem malterischen Weinort mit historischen Stadtmauer, vielen engen Gassen und zahlreichen Fachwerkhäusern.

10. Tag: Braubach – Koblenz - ca. 20 km – 530 hm
Bei Lahnstein queren Sie den Rhein-Nebenfluss und erklimmen mit dem folgenden Aufstieg den Westerwald. Die Ruppertsklamm zählt zu den Höhenpunkten des Rheinsteig. Großes Wanderfinale ist am Deutschen Eck in Koblenz, an der Moselmündung in den Rhein. Koblenz ist mit gut 2000 Jahren eine der ältesten Städte Deutschlands und bekannt für seine vielen Festungsanlagen.

11. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück treten Sie (in Eigenregie) die Heimreise an.

Wichtiger Hinweis vorab: Aufgrund vieler Veranstaltungen ganzjährig am Rhein ist es nicht immer möglich, dass Sie in jedem Etappenort übernachten. Wenn eine Unterkunft ausgebucht ist, buchen wir Sie 2 x im selben Etappenort ein . Die Fahrt vom Tages-Endziel bzw. -start am nächsten Tag erfolgt dann in Eigenregie per Regionalbahn (ca. 5 Min Fahrtzeit pro Strecke). Bitte beachten Sie dies unbedingt vor Ihrer Buchung.


Gerne senden wir Ihnen unverbindlich und kostenlos per E-Mail unsere Info-Broschüre zu dieser Wanderreise.

Anforderungen

Die Länge der Wanderetappen sowie die Aufstiege auf die Höhenzüge im Mittelrheintal fragen bei dieser Wanderreise eine gute Grundkondition von Mensch und Hund.

Unterkünfte

Sie und Ihr Hund übernachten in 3-Sterne Hotels bzw. mit 3-Sterne Niveau. Alle Zimmer immer mit DU/WC. Teilweise liegen die Unterkünfte in der Ortsmitte.

Leistungen

Im Preis eingeschlossene Leistungen

  • 10 x Übernachtung (* siehe Hinweise)
  • 10 x Frühstück oder Frühstücksbüfett
  • 1 x Fährfahrt oder Transfer für Mensch und Hund  zum Tourenstart
  • Gepäcktransfer bis Koblenz
  • Ausführliche Routenunterlagen
  • Reiseführerbuch Rhein
  • Service-Hotline

Eigenanreise
Startpunkt: Mainz
Endpunkt: Koblenz
Rückfahrt nach Koblenz per Bahn per Regionalbahn (1 Stunde Fahrtzeit).

Hinweis
Teilweise mit Übernachtung 2 x im selben Etappenort, Rückreise vom/nach Tages-Wanderende bzw. -start am nächsten Tag erfolgt dann in Eigenregie per Regionalbahn (ca. 5 Min)
Max. 1 Hund pro Zimmer
Max. 1 Gepäckstück - 20 kg - pro Person, zzgl. einer Hundetasche
Bei individuellen Wanderreisen mit täglichem Unterkunftswechsel können wir nicht garantieren, dass Sie Ihren Hund immer mit zum Essen mitnehmen können. Bitte beachten Sie dies vor Ihrer Buchung.

Termine & Preise 2016

Reisetermin
Von 24.03.-30.10. bei frei wählbarer Anreise buchbar.

Reisepreis 2015
Zwischensaison: 24.-30.03.,30.05.-15.06.,19.09.-04.10.
EUR 749 pro Person im Doppelzimmer
EUR 984 pro Person im Einzelzimmer

Hauptsaison: 29.04.-29.05.,16.06.-18.09.
EUR 769 pro Person im Doppelzimmer
EUR 1004 pro Person im Einzelzimmer

Nebensaison: 05.10.-30.10.
EUR 698 pro Person im Doppelzimmer
EUR 933 pro Person im Einzelzimmer

EUR 3,50-4 pro Hund Transfer Mainz-Mainz Biebrich (per Schiff oder Auto)

* Der Tag der Anreise bestimmt die Saisonzeit. *

Zubuchbare Leistungen (bitte direkt bei Buchung angeben):
EUR 245 pro Person für 10 x Abendessen (Menü, teilweise festes Menü)

Verlängerung
Zusatznächte in allen Etappenorten möglich. Preise auf Anfrage.

Nicht im Reisepreis enthalten
EUR 5-10 Hotelkosten pro Hund pro Nacht (vor Ort zahlbar)
Kurtaxe (soweit fällig) vor Ort zahlbar
Fahrt Regionalbahn vom/zum Tagesetappenende/start (siehe Hinweise)
Anreise Mainz, Abreise Koblenz


Einige Kundenmeinungen zu dieser Reise:

Ulla B. aus NRW:
Die Reise und Wanderung hat uns sehr gut gefallen - Essen war auch super ......Gewünscht hätten wir uns noch der kurze Hinweis, wann das Schiff von Mainz aus fährt. Unser Hund hat am Montag morgen den Rucksack rausgezerrt, so nach dem Motto "ich bin fertig!" wann geht es los!!!

Bild: onnola, flickr