Kurzurlaub mit Hund im Westerwald © M. Großmann/pixelio.de

Westerwald mit Hund entdecken

3 Tage ab EUR 126 pro Person

Verbringen Sie eine Auszeit vom Alltagsstress im Naturpark Rhein-Westerwald. Gönnen Sie sich und Ihrer Fellnase einen Kurzurlaub im Westerwald und entspannen Sie in Natur pur.

Jetzt buchen

Leistungen

Inklusivleistungen für Sie & Ihren Vierbeiner

  • 2 x Übernachtung
  • Begrüßungsgetränk am Anreisetag an der Bar
  • 2 x Frühstücksbüfett
  • 2 x Abendessen (Dinnerbüfett oder 3-Gang Menü nach Wahl des Küchenchefs)
  • 2 x Tischgetränk zum Abendessen (0,2 l Softdrink, Bier vom Fass oder 0,1 l Ausschankwein)
  • Kostenlose Nutzung des Hotelschwimmbades, Sauna und Fitnessraum
  • kostenloser Hotelparkplatz
  • 1 Hund pro Zimmer (2. Hund extra)

Buchbare Reisetermine
Bei täglicher Anreise buchbar von 09.01.-22.12.2017

Praktisch

Anreise: ab 15 Uhr
Abreise: bis 11 Uhr

Hotelinformation
57641 Oberlahr / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Weitere Anreiseinformationen erhalten Sie zusammen mit der Buchungsbestätigung.

Reisepreis 2017

Komplettpreis für den gesamten Aufenthalt
EUR 126 pro Person im Standard-Doppelzimmer
EUR 153 pro Person im Standard-Einzelzimmer

Aufpreis Komfortzimmer: EUR 10 pro Person pro Nacht

Kinder (bei 2 vollzahlenden Erwachsenen im Zimmer)
Bis 5 Jahr: gratis
6 – 11 Jahr: 50% Ermäßigung
12 – 16 Jahr: 20% Ermäßigung

Verlängerung inkl. Halbpension
EUR 55 pro Person im Standard-Doppelzimmer
EUR 65 pro Person im Standard-Einzelzimmer

EUR 65 pro Person im Komfort-Doppelzimmer
EUR 75 pro Person im Komfort-Einzelzimmer
EUR 7 pro Hund pro Nacht

Nicht im Reisepreis enthalten
EUR 7 pro Nacht für den 2. Hund im Zimmer

Reisedetails

Mitten im Herzen des Naturparks Rhein Westerwald liegt Ihr Urlaubshotel. Es verfügt neben einem Restaurant auch über eine Bar. In der Bar Sie herzlich mit Ihrem Hund willkommen. Bei schönem Wetter genießen Sie einen Kaffee oder frisch gezapftes Bier im Biergarten oder der Aussenterasse.

Direkt vom Hotel aus geht es in den Wald und laden Wanderwege zu langen Spaziergängen ein. Und nach einer langen Hundewanderung lockt das hoteleigene Schwimmbad oder die Sauna.

An der Rezeption erhalten Sie Routenvorschläge für ortsnahe Wanderungen mit unterschiedlichen Streckenlängen. Sie können auch geführte Wanderungen buchen auf den Qualitätswanderwegen ‚Westerwaldsteig’ oder ‚Rheinsteig’.

Wellness

Das Hotel bietet Schönheitsbehandlungen, Verwöhn- und Thai-Massagen. Diese Zusatzleistungen können Sie im Hotel buchen.

Ihr Zimmer ist mit Balkon, DU/WC, Fön, SAT-TV, Selbstwahltelefon und Radio  ausgestattet. WLAN ist gratis verfügbar.
Sie können bei dieser Kurzreise aus zwei verschiedenen Zimmer-Kategorien wählen. Bitte vermelden Sie bei Ihrer Buchung die gewünschte Zimmerkategorie:

  • Standard-Zimmer mit Balkon, ca. 20-25m2
  • Komfort-Doppelzimmer mit Balkon, ca. 20-25 m2, neu eingerichtete Zimmer

Gut zu wissen
Maximal 2 Hunde pro Zimmer.
Ihr Hund wartet währen des Essens auf dem Zimmer.
In der Bar sind Hunde willkommen.
Das Hotel ist umgeben von Wiesen und Wäldern, die Ihrem Hund die Möglich bieten, nach Herzenslust zu toben und zu schnüffeln.


Einige Kundenmeinungen zu diesem Kurzurlaub:

Inge F. aus Hessen:
Alles super gelaufen, danke der Nachfrage! War sicher nicht unser letzter Trip mit travel4dogs :-).

Martina B. aus NRW:
Wir hatten ein tolles Wochenende im Westerwald. Wir sind sehr freundlich aufgenommen worden. Vor allem auch unsere vielen Hunde. Die Zimmer waren schön gross. Das Essen war sehr gut. Wir würden auf jeden Fall wieder kommen. Abends hatten wir eine schöne Ecke für uns in der gemütlichen Stube. Die Bedienung waren alle sehr sehr freundlich.

Masumi M. aus NRW:
Wir haben schöne Tage verbracht. Kurze Zusammefassung: Hotelzimmer: in Ordnung. Essen: Man kann nicht so viel erwarten, dass wussten wir, aber das Essen war kantinemäßig, es ging so. Service: sehr gut. Massagepraxis: super gute Idee, die Massage hat uns sehr gut gefallen. Umgebung: sehr schön. Preis: in Ordnung. Uns hat die Umgebung sehr gut gefallen.

Doris D.-G. aus Rheinland-Pfalz:
Es hat den Hunden und mir sehr gut gefallen. Vor allen Dingen den Hunden. Die wurden ja mit einem vollen Freßnapf (der für zweieinhalb Tage gereicht hat) empfangen. Zwei große Hundekörbchen standen auch da. Die Hunde durften überall hin mit, das Personal war sehr, sehr freundlich und hundebegeistert. Das Frühstück ließ keine Wünsche offen und das Abendessen auch nicht. Wir haben uns rundherum wohlgefühlt und freuen uns schon auf die Buchung eines neuen Angebotes ihrer travel4dogs Agentur. Wird bestimmt nicht mehr lange dauern.

Ute A. aus NRW:
Das Hotel ist sehr gut auch ohne Auto zu erreichen. Das Haus liegt quasi mitten im Wandergebiet. Es sind keine 200 m bis zum Wiedweg,von dem aus dann viele weitere Wanderwege abgehen. Das Personal war sehr freundlich. Die Zimmer waren klein, aber ordentlich. Die Betten sogar sehr gut. Zu beanstanden ist das Essen. Es war sehr fleisch- und wurstlastig. Morgens gab es nur einen Käse, der auch nicht besonders schmeckte. Auf Nachfrage gab man mir noch einmal einen Weichkäse. Die Auswahl an Brot, Wurst, Marmelade und Müsli war riesig. Beim abendlichen Wahlmenue gab es kein vegetarisches Gericht und auf den Tellern riesige Mengen Fleisch und nur wenig Gemüse. (Ich bin keine Vegetarierin!)