Urlaub mit Hund in Bayern Fichtelgebirge

Kurzurlaub zum Entspannen im Fichtelgebirge

3 Tage ab EUR 128 pro Person

Die kleine Frischluft-Auszeit für 2- und 4 Beiner: Abseits vom Massentourismus – umrahmt von den Gipfeln des Naturparks Fichtelgebirge - finden Hund und Herrchen/Frauchen Entspannung und Erholung bei unserer Kurzurlaubs-Pauschale im Fichtelgebirge.

Jetzt buchen

Leistungen

Inklusivleistungen für Sie & Ihren Vierbeiner

  • 2 x Übernachtung
  • 2 x Frühstück
  • 1 x 4-Gang-Schmankerlmenü am Abend
  • 1 x Mineralwasser auf dem Zimmer
  • 1 Leckerli für den 4-beinigen Gast zur Begrüßung
  • 1 Wanderkarte für Ihre Touren
  • Tipps von der Wirtin für Sie und Ihren Hund
  • Parkplatz am Haus
  • 1 Hund im Zimmer inklusive (2. Hund extra)

Buchbare Reisetermin:
Bei täglicher Anreise buchbar von 03.01.-23.12.2017

Praktisch

Anreise:
Mo, Di : ab 17 Uhr
Mittwoch: Anreise in Absprache (Ruhetag)
Do und Fr: 10 und 13:30 Uhr, 17-20 Uhr
Sa und So: ab 12 Uhr (ab Anfang Oktober nur Sonntag ab 12 Uhr)
Ausserhalb dieser Zeiten nach vorheriger Absprache.

Hotelinformation
95709 Tröstau / Bayern / Deutschland
Weitere Anreiseinformationen erhalten Sie zusammen mit der Buchungsbestätigung.

Reisepreis 2017

Komplettpreis für den gesamten Aufenthalt
EUR 128 pro Person im Doppelzimmer
EUR 139 pro Person im Einzelzimmer

Kinder inkl. Frühstück (im Zimmer der Eltern, max.1 Zustellbett möglich)
0-5,9 Jahre: frei
6-16 Jahre: EUR 15 pro Nacht

Verlängerung mit Frühstück
EUR 44 pro Person pro Nacht im Doppelzimmer
EUR 50 pro Person pro Nacht im Einzelzimmer
EUR 4 pro Hund pro Nacht

Extra
EUR 4 pro Nacht für den 2. Hund im Zimmer

Reisedetails

Erholung und Entspannung pur verspricht dieser Kurzurlaub im Naturpark Fichtelgebirge. Der staatlich anerkannte Erholungsort Tröstau ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge und interessante Unternehmungen. Ihr Hund freut sich über direkt am Haus startende Wanderwege.

Alle Zimmer verfügen über Kabel-TV, DU/WC, Fön, kleine Kosmetikartikel und kostenloses W-LAN. Es gibt eine geringe Anzahl Raucherzimmer (bitte bei Buchung vermelden).
Das Hotel verfügt über eine gemütliche Bar, in der Sie abends noch ein frisch gezapftes Bier geniessen können. Im Cafe warten leckeres Gebäck, Kaffee und Eisbecher.

Oder probieren Sie doch einen der vielen Weine, die das Hotel in seinem Weinkeller beherbergt und alle persönlich verköstigt hat. Das Hotel bietet Wein aus deutschen, französischen und italienischen Weingütern an.
Und im Sommer lockt der Biergarten zum Verweilen.

Zum Frühstück gibt es selbstgebackenes Brot und Brötchen, Wurst- und Käseplatte, leckere Marmeladen, Joghurt, Eier von glücklichen Hühnern und Heißgetränk nach Wahl.
Im Restaurant werden Sie am Abend mit einer frischen Küche verwöhnt, die mehrfach ausgezeichnet wurde (u.a. Guide Michelin Empfehlung).

Gut zu wissen
Ihr Hund ist zum Frühstück und Abendessen im Restaurant erlaubt.
Hotellage idyllisch inmitten von Natur pur. 20 Meter vom Haus entfernt finden Sie Gassiwege.
Das Hotelrestaurant hat Mittwochs Ruhetag. Ausweichmöglichkeiten zum Essen gehen im Ort.


Einige Kundenmeinungen zu diesem Kurzurlaub:

Ina H.:
Mit mehr als reichliche Verspätung endlich unser Feedback:- sehr rührige, umsichtige, zuvorkommende Chefin!!!!!- sehr sauber!!!!, - hervorragende Küche, - unser Zimmer war zweckmäßig, wurde täglich gereinigt (wer allerdings 5*Komfort erwartet wird enttäuscht sein) - unsere Hunde waren glücklich, wir hatten die Dachterrasse zur Alleinnutzung, unsere liebe Wirtin war so umsichtig und hat die Hunde nicht nebeneinander untergebracht. Gesamtfazit: wunderschöner Kurzurlaub in toller landschaftlicher Umgebung, sehr umsichtige Hotelführung mit Spitzenküche, bestimmt nicht das letzte Mal :-)

Beatrice K.
Das war ein sehr schöner Kurzurlaub.  Wir wurden sehr freundlich empfangen und haben uns die ganze Zeit sehr wohl gefühlt. Das Zimmer war ansprechend und sauber. Alle Inklusivleistungen wurden erbracht, der Hund war willkommen und das Essen war ein Genuss, besonders das 4-Gänge-Menü. Das war ein Geschmackserlebnis und mit viel Liebe und Können zubereitet und serviert. Also absolut empfehlenswert.

Eick G.:
Es war ein sehr familiäres Hotel mit absolut hundefreundlicher Wirtin direkt nach der Begrüßung gab es erstmal einen Crashkus in den nahegelegendsten Gassi-Wegen mit diversen Tipps. Vorbildlich und durchaus nötig nach der Fahrt. Auch über die anderen vierbeinigen Hotelgäste wurden wir kurz informiert und die Zimmer entsprechend vergeben.  Außerdem war das Essen hervorragend. Die Beschreibung im Internet mit "Schmankerl-Menü" verrät nicht einmal ansatzweise wie gut wir verpflegt wurden. 

Arnid L.:
Trotz des sehr durchwachsenen Wetters im Fichtelgebirge war der Kurzurlaub sehr erholsam. Wir haben eine sehr schöne Wanderung von ca.16 km an einem Tag unternommen,der Naturlehrpfad in Wunsiedel ist  sehr zu empfehlen. Die Küche in unserer Unterkunft in Tröstau war wirklich bemerkenswert.

Bildnachweis: Marion Granel /pixelio.de