Wandern mit Hund im Harz: Teufelsmauer im Bodetal - travel4dogs

Schnuppertour auf dem Harzer Hexenstieg

Individuelle Rundwanderreise 5 Tage / 4 Nächte

Sie möchten mit Ihrem Hund nur einen Teil des Harzer-Hexenstiegs erwandern? Oder dies ist Ihre erste Wanderreise und Sie bevorzugen kurze Etappen? Dann ist diese Schnupperwanderung von Mandelholz nach Thale die richtige Wanderung für Sie & Ihren Vierbeiner.

Jetzt buchen

REISEVERLAUF

1. Tag: Anreise in Elend
Das kleine Harzdörfchen Elend im Oberharz am Brocken ist Ihr Anreiseziel. Der wenig attraktive Name täuscht: denn hier - zwischen dahin plätschernden Gewässern in romantisch wilder Natur präsentiert sich der Harz von seiner schönsten Seite. Tipp: Einen Tag früher anreisen oder auch eine Verlängerung zum Abschluss Ihrer Wanderreise lohnt auf jeden Fall: entweder für eine Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn, die hier in Elend Station macht und bei keinem Harzbesuch fehlen darf. Oder für eine ausgebiege Erkundschaft der wunderschönen landschaftlichen Umgebung mit seinem weit ausgebautes Wanderwegenetz.

2. Tag: Elend - Rübeland - ca. 16 km
Ihr erster Wandertag führt Sie mit Ihrem Hund durch das Wormketal und zum Königshütter Wasserfall. Sie wandern durch das Teifenbachtal und haben vom Aussichtspunkt Hoher Kleef einen herrlichen Blick auf Rübeland mit seinen Tropfsteinhöhlen.

3. Tag: Rübeland - Treseburg - ca. 17 km
Heute geht es über idyllische und verschlungene Wald- und Wiesenwege durch das Gebiet des alten Bergbaus. Sie wandern entlang der Talsperre Wendefurth und durch das Mühlental. Endziel Ihre heutigen Etappe ist das malerische Dörfchen Treseburg - am Eingang des Bodetals.

4. Tag: Treseburg - Thale (oder Quedlinburg) - ca. 11 km
Freuen Sie sich heute auf einen besonderen Weg un deine wahre Perle der Natur: Hier in Treseburg steigen Sie in das Bodetal ein. Freuen Sie sich auf Hightlights wie den Aussichtspunkt 'Langer Hals', die Teufelsbrücke oder ein Aufsteig auf den berühmten Hexentanzplatz oder die Rosstrappe. Es ist eine kurz Etappe mit einigen kurzen aber schon anspruchsvollen Anstiegen. (Der Hexentanzplatz ist natürlich ein beliebtes Ziel für viele Wanderer und Touristen. Hier sollten Sie also keine ruhige Harzidylle erwarten :-).
Hinweis: wenn die Unterkunft in Thale ausgebucht ist, übernachten Sie in Quedlinburg. Sie fahren in Eigenregie mit der Bahn vom Bahnhof Thale in 11 Minuten nach Quedlinburg. Wenn Sie sowieso in Quedlinburg übernachten wollen,vermelden Sie dies bitte direkt bei Buchung.)

5. Tag: Rücktransfer nach Elend - Abreise
Am Vormittag werden Sie zurück nach Elend gefahren und treten die Heimreise an - oder Sie verlängern Ihren Aufenthalt noch.

* Änderungen des Routenverlaufs unter Vorbehalt der Unterkünftsverfügbarkeit. Wenn in Thale keine Zimmer verfügbar sind, übernachten Sie und Ihr Hund in Quedlinburg - von Thale 10 Minuten per Bahn (in Eigenregie).

Anforderungen

Die Wanderwege sind gut zu begehen, die Etappen kurz und daher auch für weniger geübte Wanderer geeignet.  Aufgrund von Wurzeln und Steinen können einzelne Passagen besonders bei Nässe etwas schwieriger begehbar sein. Teilweise gibt es kurze aber steile Aufstiege. Eine Basiskondition, etwas Ausdauer und gutes Schuhwerk für eine  reicht aber für diese Schnupperwanderung. Im Zweifelsfall buchen Sie vorab einen Pausentag auf halber Strecke (Zusatzübernachtungen sind in allen Etappenorten möglich).

Unterkünfte

Sie übernachten mit Ihrem Hund ganz gemischt in einfachen Pensionen und guten Mittelklasse-Hotels. Alle Zimmer mit DU/WC.Teilweise mit Restaurant im Haus. Ansonsten gibt es Möglichkeiten zum Abendessen immer in der Nähe).

Leistungen

Im Preis eingeschlossene Leistungen   

  • 4 x Übernachtung
  • 4 x Frühstück
  • 4 x Lunchpaket
  • 4 x Kurtaxe
  • Gepäcktransfer
  • SOS-Wanderhilfe
  • Wanderkarte, Info-Material (1 Set pro Buchung)
  • Wandernadel, Wanderurkunde (auch für Ihren Hund)

Eigenanreise
Start- und Endpunkt: Elend / Oberharz
Parkmöglichkeiten Hotelnähe

Hinweis
Ab 2 Personen buchbar.
Maximal 2 Hunde pro Buchung.
Bei individuellen Wanderreisen mit täglichem Unterkunftswechsel können wir nicht garantieren, dass Sie Ihren Hund immer mit zum Essen mitnehmen können. Bitte beachten Sie dies vor Ihrer Buchung.

Termine & Preise 2018

Reisetermin
02.05.-30.10.2018
Anreise täglich möglich
(Aufgrund von Wegsperrungen startet die Wandersaison in diesem Jahr erst im Mai.)

Reisepreis
EUR 310 pro Person im Doppelzimmer
EUR 355 pro Person im Einzelzimmer (ab 2 Personen)
Ab 4 Personen Preisermäßigung.

Verlängerung
Zusatznächte in allen Etappenorten möglich. Preise auf Anfrage.

Nicht im Reisepreis enthalten
EUR 8-15 Hundekosten pro Hund pro Nacht (vor Ort zahlbar)
Abendessen, persönliche Ausgaben
An- und Abreise

Bild: dk-fotowelt / fotolia