Sie wünschen sich den perfekten Urlaub mit Hund?
Ob Wandern, Gruppenreisen, Aktivurlaub oder Kurzurlaub – wir haben Ihnen ein vielfältiges Reiseprogramm zusammengestellt.
Wandern mit Hund individuell: Als Ihr eigener Reiseleiter wandern mit Ihrem Hund - Hundewandern ohne Reiseleitung

Wandern mit Hund

… mit Gepäcktransfer wandern von Hotel zu Hotel

Kurzurlaub mit Hund: Hotel-Arrangements für Mensch und Hund in hundefreundlichem Hotel

Kurzurlaub mit Hund

Einfach mal raus – Auszeit vom Alltag

Hundewandertouren in der Gruppe: Geführte Hundewanderungen mit anderen Hundefreunden

Gruppenreisen mit Hund

Geführte Reisen in der Hundegruppe

Aktivurlaub mit Hund: Agility, Mantrailing, Teambildung... aktiv mit Hund im Urlaub

Aktivurlaub mit Hund

Nichts für Faulenzer – Urlaub zum Mitmachen

Wellness mit Hund: Verwöhn-Arrangements mit Massagen, Sauna und Wellnessnutzung

Wellness mit Hund

Auszeit vom Alltag beim Wellnessurlaub

Unsere Top-Angebote

Für Ihren Urlaub mit Hund finden Sie in unserem Reiseprogramm die schönsten Hundewandertouren. Unsere Reisen versprechen nicht nur Hunde-Erlebnisse jeder Art sondern auch Genuss und Urlaubsvergnügen für den Menschen. Finden Sie jetzt Ihren nächste Wanderreise oder Kurzurlaub mit Hund.

wandern mit hund © blas Fotalia

Neu im Programm: Moselsteig

Mit Hund auf dem Moselsteig wandern

Gruppenreisen mit Hund - Hundewandertouren gemeinsam mit Hundefreunden - Geführte Wanderungen

Dolomiten-Wanderung mit Hund

Auf 4 Pfoten in die Heimat von Louis Trenker

Kurzurlaub mit Hund

Neu: Kurzurlaub mit Hund im Werratal

Kleine Auszeit mit dem Vierbeiner in Nordhessen

Hotel, Ferienhaus oder Hütte buchen - Ferienunterkünfte mit Hund schnell und einfach suchen & buchen

Ferienunterkünfte mit Hund

… für Ihren Urlaub mit Hund im Hotel, Ferienhaus oder einer urigen Hütte

Kurzurlaub mit Hund in der Eifel

Die Urlaubstage in der Eifel war sehr erholsam und wunderschön. Der Hausherr hat uns herzlich und familiär empfangen. Wir waren mit unseren zwei Hunden über die Osterfeiertage dort und haben uns alle sehr willkommen gefühlt. Mit Hunden kann ich das Hotel nur empfehlen, sowohl vom Service, als auch von den sehr sehr nahegelegenden Wanderwegen. Wir hatten unsere Hunde eigentlich nur frei laufen, das war sehr angenehm.
Die Zimmer waren sehr schön und sauber und das Frühstück war super lecker. Wir werden auf jeden Fall noch einmal dort Urlaub machen.

Simone aus NRW

8 Tage wandern mit Hund im Dordognetal

Wir hatten eine tolle Woche im Dordognetal. Die Hotels waren alle sehr gut und vor allem das Essen war hervorragend.Die schönsten Wanderungen waren für uns am ersten Tag,wo man die Dordogne wunderbar sah und die Wanderung nach Rocamadur und am  Alzou entlang.

Jaqueline B. aus der Schweiz

Wandern mit Hund auf dem Hexenstieg

Uns haben die Wandertage sehr gut gefallen. Die komfortablen Unterbringungen, die üppigen Lunchpakete, der pünktliche Gepäckservice und natürlich die Landschaft. Wir sind immer noch sehr begeistert. Am Schluss gab es dann sogar noch eine Überraschung für uns: Jeweils eine Wanderurkunde und Wandernadel, sowie eine kleine Packung Leckerlies für den Hund. Damit hatten wir gar nicht gerechnet und waren umso mehr erfreut.

Fam. Hinders

Strand und Meer - 3 Tage Auszeit mit Hund in Nord-Holland

Für uns und unseren Australien Shepard „Bailey“ war es ein toller Kurzurlaub.Bei der Unterkunft und beim Frühstück gab es nichts auszusetzen. Die Zimmer waren ebenfalls sauber und für den Zweck gut eingerichtet. Die Entfernung zum Strand ca. 100m und der Strand selbst war spitze. 0Auch die nähere Umgebung bietet viel zum Anschauen (Käsemarkt in Alkmaar, oder der Windmühlenpark). Da es für uns nur drei Tage Urlaub waren, planen wir dort noch einmal hinzufahren.

Carsten aus Niedersachsen

4 Tage Wiedweg-Wanderung mit Hund

Die Gegend war zudem wunderschön. Beide Tage auf großartigen Wanderrouten unterwegs und haben jede Stunde genossen.Der Standard, Service und die Freundlichkeit des gebuchten Hotel in Waldbreitbach waren ausnehmend gut. Selten haben wir eine so aussergewöhnliche Gastfreundschaft gegenüber unseren 4Beinern erlebt (Tische in ruhigen Lagen, Leckerlis für die Hunde vom Servicepersonal im Restaurant, damit keine Sorge entsteht, wenn immer wieder Unruhe am Tisch ist etc.)

Sabine aus NRW