Hundewanderwoche im Montafon: Silbertal - travel4dogs

Wanderwoche mit Hund im Montafon (Voralberg)

Geführte Gruppenreise 7 Tage / 6 Nächte

Abseits vom Massentourismus finden Sie im Montafon die ideale Kulisse für herrliche Hundewanderungen. 7 Tage gemeinsam mit den Hund aktiv in der Natur sein und die unberührte Berglandschaft echt erleben.

Jetzt buchen

REISEVERLAUF

Im Grenzgebiet zwischen der Schweiz und Österreich finden Sie das Montafon: Ein 39 km langes Tal im Süden von Vorarlberg. Hier sind die Berge noch echt Berge...

Es stehen 5 geführte Hundewanderungen auf dem Programm sowie jeweils eine kleine Kennenlernrunde am Anreisetag und eine Abschlussrunde am Abreisetag (optional). Zu den Touren geht es teilweise mit der Bergbahn. Geplant sind Wanderungen vom Silvretta Stausee zur Wiesbadener Hütte und vom Kopsstausee zur Verbella-Alpe. Alle toureninformationen erhalten Sie beim gemeinsamen Abend am Anreisetag.

Haben Sie eine weite Anfahrt empfehlen wir eine Anreise am Vortag oder Verlängerung.

Die Ganztagswanderungen starten um ca 9 Uhr 30, Rückkehr im Hotel zwischen 16 und 17 Uhr. Alle Zeiten immer abhängig von den Gegebenheiten vor Ort.

Unterkunft
Standort während der Wanderwoche ist ein 3-Sterne-Hotel an der Silvretta-Hochalpenstraße.
Das morgendliche reichhaltige Frühstücksbüfett bietet für jeden Geschmack etwas: Kaffee, Tee oder Kakao, Säfte, verschiedene Käse und Wurstsorten, hausgemachte Marmelade, Honig und Nutella, dazu Auswahl an Gebäcksorten, Cornflakes und Müsli mit Joghurt/Milch vom Bergbauern und Eier von glücklichen Hühnern aus dem eigenen Stall.
Nach einem Wandertag in den Bergen können Sie in der Sauna entspannen und am Abend lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen im Restaurant.

Gut zu wissen
Zu den gemeinsamen Mahlzeiten bleiben die Hunde auf dem Zimmer.
Mit der Montafon-Card u.a. kostenlose Nutzung der Bergbahnen.
Beachten Sie die Einreisebestimmungen für Hunde nach Österreich.

Anforderungen

Anspruchsvolle Wanderungen in ruhigem Tempo von 4-6 Stunden. Sie sollten schon Wandererfahrung mitbringen und eine gute Kondition für mehrstündige Wanderungen in bis zu 2000 Höhenmetern. Da die Wege durch teils felsiges Gelände führen sind Sie trittsicher und neigen auch nicht zu Höhenangst (Hunde haben mit 'Höhenangst' eher weniger am Hut :-)
Ihr Hund verfügt über einen guten Grundgehorsam und kann abschnitssweise auch frei laufen, ohne dass er gleich davon rennt.
Für die Fahrten mit der Bergbahn sollte Ihr Hund problemlos in einer Gondel zusammen mit andern Menschen & Hunden mitfahren.

Unterkunft

Sie sind während der Woche in einem wanderfreundlichem 3-Sterne Hotel in Montafon untergebracht. Das Haus verfügt über ein Restaurant, Sauna & Fitnessraum. Das Frühstück ist in Büfettform, am Abend gibt es ein 4-Gang-Menü mit regionalen Produkten von den umliegenden Bauernhöfen.
Alle Zimmer sind mit DU/WC, kostenlosem W-Lan, Telefon und Sat-TV ausgestattet.

Leistungen

Im Preis eingeschlossene Leistungen

  • 6 x Übernachtung
  • 6 x Frühstücksbüfett
  • 6 x 4-Gang-Abendmenü
  • 5 geführte Hundewanderungen
  • 1 kleine Kennenlernrunde am Anreisetag
  • 1 Abschiedsrunde am Abreisetag
  • Montafon-Card (verschiedene Vergünstigungen)
  • Kostenlose Nutzung der Sauna
  • Kostenloses W-Lan im Hotel
  • Wander- und Reiseleitung
  • PKW-Parkplatz
  • Hundepauschale für 1 Hund im Zimmer (2. Hund extra)

Eigenanreise
Individuelle Anreise bis 15 Uhr in Partenen/Vorarlberg/Österreich. Die ausführlichen Anreiseinformationen erhalten Sie mit Ihrer Reisebestätigung.

Mindestteilnehmerzahl
4 Personen

Termine & Preise

Reisetermin & Verfügbarkeit
07.-13.07.2019: freie Plätze

Reisepreis
EUR 669 pro Person im Doppelzimmer
EUR 829 pro Person im Einzelzimmer

Extra
2. Hund im Zimmer: EUR 60 pauschal

Nicht im Reisepreis enthalten
An- und Abreise
Tagesverpflegung
Persönliche Ausgaben
Fahrten zum Toureneinstieg
Ortstaxe



Bilder: pixabay: LoggaWiggler (Stausee Kopssee), Sabrina Ripke (Montafon Silvretta), DerMad (Montafon Stausee)