Wandern mit Hund auf der Ostseeinsel Rügen

Wanderreise mit Hund Insel Rügen

Individuelle Wanderreise mit Gepäcktransfer: 8 Tage | 7 Nächte


Zu Fuß mit Hund um Rügen wandern? Warum nicht! Nah am Meer und den Rügener Ostseebädern aber auch abseits der Sandburgen, Seebrücken und Promenaden entdecken Sie auf unserer Rügen-Wanderreise - ausgerüstet mit Kartenmaterial - zusammen mit Ihrem Hund das ursprüngliche Rügen. Entdecken Sie Hiddensee und wandern Sie über die Steilküste zum Kap Arkona, durch die idyllischen Dünenwäldern der Schaabe und dem Nationalpark Jasmund. Ein Geheimtipp - perfekt für Genußwanderer (die meisten Etappen können Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln abkürzen).

Jetzt buchen

REISEVERLAUF

1. Tag: Anreise nach Stralsund
Individuelle Anreise nach Stralsund. Unternehmen Sie einen Bummel durch die historische Altstadt. Von der Stralsunder Uferpromenade aus sehen Sie über den Strelasund bis hinüber zur Insel Rügen.

2. Tag: Stralsund – Hiddensee – Wittow - ca. 14 km
Gleich morgens bringt Sie die Fähre zur Insel Hiddensee. Zu Fuß erkunden Sie das kleine Eiland. Durch Heidefläche führt der Weg von Neuendorf über Vitte nach Kloster. Nachmittags bringt Sie ein Schiff auf beschaulicher Fahrtstrecke auf die Rügen'sche Halbinsel Wittow, wo Sie die Nacht verbringen werden.

3. Tag: Rund ums Kap Arkona - ca. 25 km
Das berühmte Kap Arkona, ein nahezu 50 m hohes Felsplateau, ist der nördlichste Punkt auf der Insel Rügen. Das »Nordkap Deutschlands« ist geprägt durch ein unverwechselbares Landschaftsbild. Das weite Meer, die Steilufer mit den Regenwasserschluchten sowie die charakteristische Küstenvegetation garantieren eine weitere abwechslungsreiche Wanderung. Kap Arkonas bekannteste Bauwerke sind die beiden Leuchttürme. Zwei gusseiserne Treppen führen zu einer Plattform, die eine phantastische Rundsicht ermöglicht. Übernachtung wie am Vortag.

4. Tag: Wittow – Glowe – Sassnitz - ca. 25-27 km
Morgens führt der Weg wahlweise entlang des Boddens, oder am Strand der Schaabe nach Glowe. Cafés und Restaurants laden zur Einkehr ein. Von Glowe bringt Sie der Linienbus nach Hagen unweit des Königstuhls. Nun führt die Wanderung über die reizvolle Kreideküste durch den Nationalpark Jasmund nach Sassnitz.

5. Tag: Sassnitz – Raum Binz/Sellin - ca. 18 km
Nach dem Frühstück bringt Sie ein Bäderschiff nach Binz . Vom Wasser aus lassen Sie den Proraer Strand an sich vorbeigleiten. In Binz lädt die Uferpromenade zum Bummeln ein. Zahlreiche Cafés, Restaurants und Geschäfte werben um Ihren Besuch. Das Jagdschloss Granitz erklimmen Sie von Binz aus. Von dessen Turm aus werden Sie mit einem atemberaubenden Rundblick belohnt. Die nächsten beiden Nächte verbringen Sie in oder in der Umgebung Binz/Sellin.

6. Tag: Seebäder Sellin, Baabe und Göhren - ca. 12 km
Durch die herrlichen Buchenwälder des größten zusammenhängenden Waldgebietes Rügens, die Granitz, wandern Sie direkt nach Sellin. Ihr weiterer Weg führt Sie entlang des Hochufers zum Strand nach Baabe und durch die Baaber Heide nach Göhren. So weit die Füße tragen, kann die Wanderung bis in den Süden der Halbinsel Mönchgut ausgedehnt werden. Der »Rasende Roland« bringt Sie von Göhren wieder zurück nach Binz zur Übernachtung.

7. Tag: Binz – Putbus – Stralsund - ca. 24 km
Ihr Weg führt Sie zunächst erneut durch die schönen Wälder der Granitz. Danach laufen Sie durch die ruhige und beschauliche Küstenlandschaft des Greifswalder Boddens. In den idyllischen Buchten können Sie Ihre Wanderbeine kneippen oder einen Sprung ins kühle Nass wagen. Ihr Etappenziel ist die ehemalige Fürstenresidenz Putbus – der weiße Traum des Fürsten Malte zu Putbus, die letzte planmäßig klassizistisch angelegte Stadtanlage Europas. Auf dieser Etappe können Sie den »Rasenden Roland« zur Hilfe nehmen und die Wanderung entsprechend verkürzen. Am Nachmittag Bahnfahrt von Putbus nach Stralsund zur Übernachtung.

8. Tag: Abreise oder Verlängerung
Nach dem Frühstück Abreise aus Stralsund, wenn Sie vorab keine Verlängerung gebucht haben.

Gerne senden wir Ihnen unverbindlich und kostenlos per E-Mail unsere Info-Broschüre zu dieser Wanderreise.

Anforderungen

Sie wandern mit Ihrem Hund auf gepflegten Wegen, teilweise entlang des Strandes, teilweise auch auf asphaltierten Wegen, ohne nennenswerte Höhenmeter (max 150 HM). Bis auf zwei längere Tagesetappen eine als leicht einzustufende Wanderreise, die auch für unerfahrene Wanderer prima geeignet ist. Eine gute Basiskondition für Tageswanderungen sollten Sie und Ihr Hund aber schon mitbringen. Die meisten Etappen können in Eigenregie aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln verkürzt werden.

Unterkünfte

Sie können bei dieser Reise aus zwei verschiedenen Kategorien wählen:

Kat. A: Sehr gute Mittelklasse-Hotels der 3- und teilweise auch 4-Sterne Kategorie
Kat. B: Pensionen, Hotels und Gasthöfe.

Alle Zimmer immer mit DU/WC. Ihr Hund übernachtet bei Ihnen auf dem Zimmer.

Leistungen

Im Preis eingeschlossene Leistungen

  • 7 x Übernachtung mit Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Fährticket Stralsund-Hiddensee-Rügen
  • Transfer Glowe-Hagen
  • Bahnticket Putbus-Stralsund
  • Ausführliches Wander- und Kartenmaterial
  • 1 Unterlagen-Set pro Buchung
  • GPS Daten auf Wunsch verfügbar
  • Service-Hotline während Ihrer Reise

An- und Abreise / Parken
Start- und Endpunkt: Stralsund
Parken: Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in Hotelnähe oder (nur begrenzt) am Hotel (keine Vorab-Reservierung möglich)

Hinweise

  • Max. 1 Hund pro Zimmer und max. 2 Hunde pro Buchung.
  • Bei individuellen Wanderreisen mit täglichem Unterkunftswechsel können wir nicht garantieren, dass Sie Ihren Hund immer mit zum Essen mitnehmen können. Bitte beachten Sie dies vor Ihrer Buchung.
  • Hundestrände finden Sie in den meisten Badeorten, so dass Sie bei Ankunft noch mit Ihrem Hund einige Zeit am Strand herumtollen können.
  • Für diese Reise gilt ein Buchungsvorlauf von 31 Tagen, aufgrund der längeren Bearbeitungszeit von minimal 12 Tagen. Ihre Buchung muss daher minimal 35 Tage vor gewünschtem Reisestart bei uns eingehen.

Termine & Preise

Reisetermine
25.04.-03.10. | Anreisetag frei wählbar

Reisepreis pro Person 2021
Kategorie A
Saison 1: 25.04.-07.05., 20.09.-03.10.
€ 839 im Doppelzimmer
€ 1069 im Einzelzimmer

Saison 2: 06.-19.09.
€ 909 im Doppelzimmer
€ 1139 im Einzelzimmer

Saison 3: 08.05.-18.06.
€ 919 im Doppelzimmer
€ 1149 im Einzelzimmer

Saison 4: 19.06.-05.09.
€ 929 im Doppelzimmer
€ 1159 im Einzelzimmer

Kategorie B
Saison 1: 25.04.-07.05., 20.09.-03.10.
€ 619 im Doppelzimmer
€ 779 im Einzelzimmer

Saison 2: 06.-19.09.
€ 669 im Doppelzimmer
€ 829 im Einzelzimmer

Saison 3: 08.05.-18.06.
€ 679 im Doppelzimmer
€ 839 im Einzelzimmer

Saison 4: 19.06.-05.09.
€ 699 im Doppelzimmer
€ 859 im Einzelzimmer
+ Gilt für beide Kategorien: Der Tag der Anreise bestimmt die Saison.

Verlängerung / Pausentage
Sie können Ihre Reise mit Zusatzübernachtungen/Pausentagen in allen Etappenorten verlängern. Preise vorab auf Anfrage.

Nicht im Reisepreis enthalten
An- und Abreise
Ortstaxe
Schifffahrt Sassnitz-Binz/Sellin (ca. € 9 pro Person)
Bahnfahrt Göhren-Binz/Sellin (c. € 8 pro Person)
Hundekosten: Hotels (je nach Kategorie € 5-20 pro Hund/Nacht)
Fahrscheine für alle Fahrten für Ihren Hund
Übrige Verpflegung, persönliche Ausgaben
Reiseversicherungen



Einige Kundenmeinungen zu dieser Reise:

Ruth S.:
Hallo liebes travel4dogs-Team, die Reise war sehr schön, die Unterkünfte gut und das Personal sehr freundlich. Als Erleichterung hätte ich es empfunden, wenn die Gebühren (Hotel, Fahrkarten) für den Hund auch bereits im Vorfeld gezahlt würden. Ansonsten gibt es nichts zu meckern, alles gut, vielen Dank.

Claudia B.:
Wie immer waren wir auch diesmal sehr zufrieden. Tourenbeschreibung, Kartenmaterial, Hotelauswahl. Besonders gut das Parkhotel Sellin. Es war ein rundum gelungener Urlaub, auch für den Hund.

Bilder: Rügen Tourismuszentrale Marketing (Fotograf: Christian Thiele), Pixabay