Kurzurlaub mit Hund in Belgien

Kurzurlaub mit Hund in Belgien © Michael Gil

Fellnasen-Kurzurlaub in Belgisch-Limburg

4 Tage ab EUR 237,50 pro Person

Unsere 4-Tages-Arrangement führt Sie mit Ihrem Vierbeiner nach Flandern. In der belgischen Grenzregion finden Sie und Ihr Hund unberührte Natur und idyllische Dörfer. Zeit zum Abschalten und genießen.

Jetzt buchen

Leistungen

Inklusivleistungen für Sie & Ihren Vierbeiner

  • 3 x Übernachtung
  • 3 x Frühstücksbüfett
  • 3 x 3-Gang-Abendmenü
  • Wanderkarte (leihweise) und Umgebungsinformation
  • Parkplatz am Haus

Buchbare Reisetermin
Ganzjährig buchbar bei Anreise Sonntag, Montag oder Dienstag
An Feiertagen auf Anfrage

Praktisch

Anreise: ab 15 Uhr
Abreise: bis 10:30 Uhr

Hotelinformation
3798 Voerstreek / Flandern / Belgien
Weitere Anreiseinformationen erhalten Sie zusammen mit der Buchungsbestätigung.

Reisepreis 2017

Komplettpreis für den gesamten Aufenthalt
EUR 237,50 pro Person im Doppelzimmer
EUR 312,50 pro Person im Doppelzimmer zur Einzelnutzung
max. 2 Hunde im Zimmer inbegriffen

Kinder (im Zimmer der Eltern)
0-3,9 Jahre: kostenlos
4-12 Jahre: EUR 35 pro Nacht inkl. Frühstück

Verlängerung inkl. Frühstück und 3-Gang-Abendmenü
ab EUR 80 pro Person im Doppelzimmer
ab EUR 105 pro Person im Einzelzimmer
- Preise abhängig vom Anreisetag, sprechen Sie uns vorher an -

Nicht im Reisepreis enthalten
Fremdenverkehrsabgabe - soweit fällig vor Ort zahlbar-
ab dem 3. Hund: EUR 5 pro Aufenthalt

Reisedetails

Nur 15 Minuten von Maastricht entfernt erholen Sie sich mit Ihrem Hund im belgischen Voeren. Die wunderschöne, naturbelassende Umgebung ist ideal zum Wandern und Spazierengehen mit dem Vierbeiner. Ihr Hotel ist außerdem perfekter Ausgangspunkt für interessante Tagesausflüge: In nur 15 Min Autofahrt erreichen Sie die älteste Stadt der Niederlande Maastricht sowie das belgische Lüttich.

Sie und Ihr Hund verbleiben in einem zum Gasthof restaurierten Bauernhof aus dem 16. Jahrhundert mit idyllischem Innenhof und einer gemütlichen Brasserie.

Alle Zimmer verfügen über Kabel-TV, DU/WC und kostenlosem Wifi-Zugang.

Die Brasserie des Hotels verwöhnt Sie mit regionalen Spezialitäten und belgisch-französischer Küche. Am Nachmittag lassen Sie sich bei einem Kaffee ein Stück Limburger Vlaai schmecken, ein typische regionaler Kuchen, bestehend aus luftigem Hefeteig, gefüllt mit Obst, Linsen oder Reis.
In der neu eröffneten Taverne  genießen Sie von Freitag bis Sonntag original hausgemache Pizzen.

Das tägliche Frühstücksbüfett steht für Sie zwischen 8 und 10 Uhr bereit. Zum Abend genießen Sie ab 18 Uhr das täglich wechselnde ‘Wandermenü’ – überwiegend bereitet aus saisonalen Produkten und mit viel Sorgfalt durch den Küchenchef zusammengestellt.

Gut zu wissen
Pro Zimmer maximal 2 Hunde.
In der Brasserie ist Ihr Hund willkommen. Bei schönem Wetter lockt der herrliche Innenhof zum Essen.
Wanderwege starten 150 m vom Hotel.


Einige Kundenmeinungen zu diesem Kurzurlaub:


Timo W. aus NRW:
Zum Hotel kann ich nur Gutes berichten. Der Service war sehr zuvorkommend, das Essen war durchweg lecker, das Zimmer war richtig gemütlich und das Hotel an sich war ein liebevoll umgebauter Hof. Wir hatten einen wunderschönen Wandertag und die Besteigung des höchsten Berges in Holland mit den Hunden. Besonders herauszustellen ist die liebevoll Annahme der Vierbeiner durch das Personal des Hotels, sowie den Menschen vor Ort.

Armin W. aus Rheinland-Pfalz:
Das Essen war sehr gut! Wir sind viel gewandert, auch wenn wir es nicht so mit dem Wetter getroffen haben.

Kerstin H. aus NRW:
Wir waren sehr zufrieden mit unserem Kurzurlaub. Alles so angetroffen, wie es beschrieben war. Das Essen war sehr lecker. Es hat uns gut gefallen.

Bernd C. aus NRW:
Die Unterkunft und Verpflegung war toll. Die Zimmer etwas klein. Die Landschaft ist toll und lädt zu Wanderungen und Fahrradtouren ein.

Bildnachweis: Michael Gil/flickr.com | CC licensing